Wer sind wir?

Vor einigen Jahren starteten wir als kleiner Hauswartsbetrieb und wuchsen aufgrund einer sich stetig steigernden Nachfrage nach unseren Dienstleistungen zu dem immer noch kleinen (aber stolzen) Allround-Handwerksservice namens Albin Sevice Januzi heran. Small is beautiful. Klein bedeutet hohe Flexibilität, kurze Entscheidungswege, schnelles Reagieren und geringe Gemeinkosten. Wir müssen keinen Wasserkopf durchfüttern, daher sind unsere Preise zwar nicht winzig klein (Qualität und Dumping-Preise schließen einander aus), dafür aber fair und bergen dank transparenter Kalkulation keine Rätsel.

… und wenn ja, wie viele?

Hm, mal nachrechnen. Da wäre Samuel, Esther, Jason, Mary-Ellen, Benjamin, Erin und natürlich John-Boy. Moment mal? Wir sind doch nicht Waltons! Aber ein Familienunternehmen sind wir schon. Papa und Mama arbeiten zusammen im selben Betrieb. Das hat den Vorteil (Nachteil), dass Mama immer ganz genau weiss, wo Papa ist, wenn er Überstunden macht.

Kurz und gut: Wir unterhalten einen Familienbetrieb mit einem Stab von 14 Mitarbeitern aus unterschiedlichen handwerklichen Fachdisziplinen und nicht mit allen sind wir in direkter Linie verwandt oder verschwägert. 2014 wurde unser Unternehmen ISO zertifiziert, im selben Jahr ging unser Online-Shop ans Netz. Sollte Ihnen also gerade im Moment der Sinn nach etwas ernsthaftem Shopping stehen – nur zu!

Zeitleiste

Manchmal reichen Familienbande nicht aus, dann braucht man Freunde. Freunde sind Verwandte, die man sich aussucht. Zum Beispiel danach, welche besonderen Fähigkeiten sie besitzen. Im Privatleben genügt als besondere Fähigkeit oftmals die reine Sympathie, die man füreinander empfindet. Für einen schlanken Handwerksbetrieb, der unmöglich in allen Feldern des weitverzweigten Facility-Managements Spezialisten vorhalten kann, aber nicht. Hier dient die Bildung und Pflege eines Netzwerkes aus sich wechselseitig ergänzenden Partnerfirmen dem Ziel, jedem Kunden einen auf ihn und seine Wünsche individuell zugeschnittenen Service anbieten zu können. Das Prinzip: Fällt die gestellte Aufgabe einmal nicht in die eigene Kompetenzzone, betraut man einfach eine befreundete Spezialfirma mit der Lösung. Zusammen mit unseren Partnern haben wir auf alle Fragen um Haus und Hof, Garten und Infrastruktur die richtige Antwort.